TCM-Akupressur

Jin Shin Do - „Der Weg des mitfühlenden Geistes“ - ist eine einzigartige Synthese aus traditioneller japanischer Aku-pressurtechnik, klassischer chinesischer Akupressurtheorie, der Segmente-Theorie von Reich, Taoistischer Philosophie und Qigong-Übungen.

Sie wurde von Iona Marsha Teegarden entwickelt und arbeitet mit verspannten Punkten am Körper.Diese haben Einfluss auf häufige körperliche Probleme und auch auf Gefühle wie Angst, Bedrücktheit, Schuldgefühle und Ärger.

Jin Shin Do arbeitet mit speziellen Punkten und Übungen, die körperliche und seelische Spannungen lösen helfen. Schmerzliche Gefühle werden transformiert, statt sie zu unterdrücken. Das führt zu mehr Lebensfreude und hilft uns, unser Potential voll auszuschöpfen.

WAS IST WICHTIG ZU WISSEN ?

Hartnäckige Schmerzen, festgefahrene Verspannungen, aufgestauter Frust, unterdrückte Gefühle – wir verwenden so viel Zeit für „negative“ Gefühle, dass uns die Lust am Fühlen vergehen könnte. Jin Shin Do ist eine einfache und sanfte Methode, die einen sinnvollen Weg zeigt, um mit alltäglichem Stress umzugehen. Weil diese ganzheitliche Bodymind-Akupressurtechnik sich gleichzeitig mit körperlichen und seelischen Schmerzen befasst, hat sie rasch ein weltweites Echo gefunden.

WAS IST MITZUBRINGEN ?

- bequeme lockere Kleidung
- eventuell dicke Socken
- ein Handtuch